Sie wollen Ihr Objekt verkaufen?

- unverbindliche Beratung

- kostenlose Einwertung

Treten Sie mit uns in Kontakt...

Rufen Sie uns an: 03391 - 65 00 65 oder
schreiben Sie uns info@apimmobilien.de

Kaufobjekte

Zurück zur Übersichtzur Übersicht | Zur DruckansichtDruckansicht | Dieses Angebot interessiert michInfos anfordern

Objektnummer: 10516

Großes Wohnhaus mit Nebengebäude und Gartenfläche

Straßenansicht

Straßenansicht

Eckdaten:

Objektart: 

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung

Zimmerzahl: 

6

Grundstücksfläche m² ca.: 

6694

Wohnfläche in m² ca.: 

210

Nutzfläche m²: 

320

Etagenzahl: 

1,5

Alt-/Neubau: 

Altbau

Bezugstermin: 

nach Vereinbarung

Zustand: 

gepflegt

Baujahr: 

1932

Anzahl Schlafzimmer: 

4

Anzahl Badezimmer: 

1

Balkon/Terrasse vorhanden: 

Nein

Heizungsart: 

Gas-Heizung

vermietet: 

Nein

Befeuerung/Energieträger 

Erdgas leicht

Energieausweis liegt vor: 

Vorhanden

Energieausweistyp: 

Verbrauchsausweis

Energiekennwert: 

137,6

Energieeffizienzklasse: 

E

Energieausw. Datum: 

14.12.2018

Energieausweis gültig bis: 

14.12.2028

Keller: 

Ja

Garagenanzahl: 

1

Qualität (Lage): 

gut

Qualität (Ausstattung): 

ausreichend

Qualität (Verkehr): 

gut

Qualität (Umfeld): 

gut

Kaufpreis inkl. MwSt.: 

Nein

Kaufpreis:

€ 168.000,00

Käuferprovision:

7,14 % inkl. ges. MwSt. inkl. ges. MwSt.


Ansprechpartner:


Objektbeschreibung:

Das Vollunterkellerte Klinkergebäude wurde 1932 errichtet. Das Ziegelgedeckte Dach wurde 1995 erneuert. Die Heizung wurde 2006 eingebaut.
Die teilmassive Scheune befindet sich in anbetracht ihres Alters in einen guten Zustand. Das große Grundstück bietet
sich zur Kleintierhaltung an.
Hier kann man das Landleben genießen.EineBesichtigung lohnt sich in jedem Fall !


Erschliessung:

-Trinkwasser zentral + Brunnen
-Abwasser zentral
-Gasanschluß
- Kraft-Eektroanschluß
-Telefonanschluß


Lage:

Der Ort wurde im Jahr 1274 erstmals urkundlich erwähnt. Ältestes Bauwerk des Dorfes ist die Feldsteinkirche aus
dem 15. Jahrhundert. 1504 wurde erstmals eine Wassermühle erwähnt, die bis in die 1960er Jahre in Betrieb war.
Anschließend verfiel sie zusehends, bis sie in den Jahren 1990 und 1991 restauriert und zu einer Gaststätte
umfunktioniert wurde.[1]
Am 31. Dezember 2004 wurde Königsberg, das sich gerichtlich erfolgreich gegen eine Eingemeindung nach
Wittstock/Dosse gewehrt hatte, nach Heiligengrabe eingemeindet.
Südlich des Ortes liegt der 53 ha große Königsberger See mit Campingplatz und Badestelle.
Früher wurde der See fischereiwirtschaftlich genutzt, seit 1956 wird er durch den örtlichen Angelverein bewirtschaftet.
Der Ortsteil ist 1739 ha groß, dies entspricht 8,42 % der Gesamtfläche der Gemeinde Heiligengrabe.


Sonstiges:

Die in diesem Exposé verarbeiteten Daten wurden uns von Dritten übermittelt, bzw. einem Sachverständigen Gutachten entnommen und konnten von uns nicht geprüft werden. Eine Haftung kann daher nicht übernommen werden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Es gelten unsere AGB.

Eine individuelle Besichtigung ist kurzfristig möglich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

Übrigens...
Auch wenn Sie eine Immobilie zu verkaufen haben oder noch suchen, sind wir der richtige Ansprechpartner. Tel. 03391 65 00 65 oder unter www.apimmobilien.de

Mit folgende Kaufnebenkosten hat der Käufer einer Immobilie zu rechnen:
a) Grunderwerbsteuer: 6,5 % vom Kaufpreises
b) taxierte Notar- und Gerichtskosten: ca. 1,5 % vom Kaufpreises
c) Courtage / Käuferprovision: entnehmen Sie bitte dem Exposé

Eine Finanzierungsberatung können Sie gern über unser Büro in Anspruch nehmen. Informieren Sie sich unverbindlich.



weitere Bilder:

Hofseite

Hofseite

in Nachbarschaft

in Nachbarschaft

Eingangstür

Eingangstür

auf dem Hof

auf dem Hof

Hoftreppe

Hoftreppe

Zufahrt

Zufahrt

Gasheizung

Gasheizung

Innentür

Innentür

Keller

Keller

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Dieses Objekt wurde 212 mal angesehen.

Zurück zur Übersichtzur Übersicht | Zur DruckansichtDruckansicht | Dieses Angebot interessiert mich Infos anfordern